Home

Herzlich willkommen beim RC Helle e.V.

Dressurlehrgang bei Gabriele Liedtke am 28. & 29. März

2-tägiger Lehrgang (8 - 16 Teilnehmer)​​
105,- €/ Reiter-Pferd-Paar für Vereinsmitglieder ​​​​​​
125,- €/ Reiter-Pferd-Paar für Nichtmitglieder
(Je 30 Min. Unterricht/Tag)
Das Tragen einer splittersicheren Kappe gemäß der LPO ist Pflicht!

Die Anmeldung ist gegen Vorkasse auf folgendes Konto verbindlich:
Reitclub Helle, Kontonummer: IBAN: DE11 2805 0100 0041 3100 20 LZO
Gleichzeitig muss die Anmeldung bei Yvonne Bührmann (y.buehrmann@gmx.de) per Mail eingehen.
Anmeldeschluss ist der 05.03.2020.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, der RC Helle übernimmt keine Haftung.
Bei Stornierungen Seitens des Teilnehmers erfolgt keine Rückerstattung.
Gern darf in solch einem Falle für Ersatz gesorgt werden.

Gabriele Liedtke über sich:

• Seit 35 Jahren bilde ich mit großem Enthusiasmus erfolgreich Pferde und Reiter von den ersten Grundlagen bis hin zur schweren Klasse der Dressur aus. Dabei habe ich genauso viel Freude daran, ein Pferd zu einem sicheren und gut nachreitbaren Freizeitpartner zu schulen, und dessen Reiter bei der Basisarbeit zu helfen, wie ein hochklassiges Turnierpferd zu fördern und an den Feinheiten der Dressur in allen Klassen zu arbeiten.
• Ich bin Inhaberin eines Gewerbebetriebes für Pferdeausbildung, bin im Besitz des Reitabzeichens Kl. 1, Richterin FN (aktuell bis M**), Mitglied der Prüfungskommissionen für Pferdewirte und Pferdewirtschaftsmeister Berlin/Brandenburg und Prüferin bei Trainer- und Sachkundelehrgängen der Landesreitschule Neustadt/Dosse.
• Meine Schüler werden von mir umfassend in allen Fragen Rund ums Pferd beraten und geschult, incl. Ausbildung, Umgang, Haltung, Ausrüstung, Longieren, Verladen, Fütterung, etc.
• Darüber hinaus bin ich seit 2002 deutschlandweit für den Senat Berlin als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Zucht, Haltung, Tierschutz und Bewertung von Pferden für Gerichte und Versicherungen tätig. Der artgerechte, partnerschaftliche Umgang mit Pferd und Reiter, die Erfassung und Berücksichtigung ihrer individuellen Persönlichkeiten mit allen Talenten und Grenzen und die Freude an der Ausbildung gemäß der klassischen Reitlehre haben dabei stets Priorität.

Indoor Geländetraining 14.03.-15.03.2020 mit Johanna Wetjen

In unserer großen Halle haben Reiter/ innen die Möglichkeit sich auf die ,,grüne Saison‘‘ vorzubereiten. Unter der Anleitung von Johanna Wetjen wird das Überwinden von Geländesprüngen trainiert. Voraussetzung für diese Trainingseinheiten ist das sichere Überwinden von Hindernissen der Klasse E.

Johanna Wetjen ist in der Königsdisziplin der Reiterei zu Hause – der Vielseitigkeit. Ihre Erfolgspferde hat sie bis zur Klasse CCI3* (Internationale VM) selbst ausgebildet und erfolgreich vorgestellt. Unter anderem ist sie ist im Besitz der DOSB Lizenz/ Trainer A.

Das Tragen einer Sicherheitsweste und einer splittersicheren Kappe gemäß der LPO ist Pflicht.

Kosten: 40 Euro pro Einheit

Es wird nach Leistungsstand in Gruppen mit max. 3- 4 Teilnehmern eingeteilt.

Die Anmeldung ist gegen Vorkasse auf folgendes Konto verbindlich.

Reitclub Helle, Kontonummer: IBAN: DE11 2805 0100 0041 3100 20 LZO

Weitere Angaben bitte über die Emailadresse j.wetjen@gmx.de, oder über WhatsApp 0176- 61374113 (Johanna Wetjen):

- Name und Alter des Reiters

- Name und Alter des Pferdes/ Ponys

- Leistungsstand des Reiters und des Pferdes/ Ponys

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, der RC Helle übernimmt keine Haftung.

Gäste und Zuschauer sind gerne willkommen.

Anlagennutzung durch GastreiterInnen

Reiterinnen und Reiter, die keine Mitglieder des RC Helle sind, sind herzlich willkommen, wenn sie sich vorab unter der Nummer 015256451065 anmelden (ausschließlich über WhatsApp!!), und die Anlagennutzungsgebühr von 10,- je Pferd und Reiter in einem Briefumschlag mit Name und Datum versehen in den Briefkasten an der Hallenwand vorne beim Tor einstecken.

Unsere Anlage soll pfleglich behandelt werden, d.h. nach dem Reiten ist abzuäppeln und beim Verlassen des Hallenbodens sind die Hufe auszukratzen und anschließend ist zu fegen. Eigene Reitlehrer sind nach Absprache mit dem Vorstand genehmigungspflichtig und unterliegen der Reitlehrerabgabenpflicht. 

Reitlehrerstunden sind frühzeitig, am besten eine Woche im Vorfeld anzugeben und werden dann auf der schwarzen Tafel in der Halle eingetragen.

Wir freuen uns über GastreiterInnen, die unsere Regeln beherzigen, um eine gepflegte Reitanlage zu behalten, die auch Nichtmitgliedern die einmalige Gelegenheit bietet, den RC Helle zu nutzen.

Wir wünschen Euch viel Spaß auf unserer schönen Anlage!

Der Vorstand

Anleinpflicht für Hunde

Auf der gesamten Anlage des RC Helle gilt die Anleinpflicht für Hunde.

Werben Sie in unserer Reithalle!

Gegen eine Jahresgebühr besteht die Möglichkeit der Veröffentlichung von Werbebannern in der großen Reithalle des RC Helle!

Bei Interesse melden Sie sich bitte beim RC Helle!

Springplatz

Die Benutzung des Springplatzes für Unterricht oder sonstige Trainingszwecke ist möglich. Nach Parcournutzung sind die Stangen wieder ordnungsgemäss einzulegen. Gebrochene Stangen sind vom Verursacher zu ersetzen.

Bodenpflege

Jeden Montag, Dienstag und Freitag in der Zeit von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr wird der Boden der großen Halle gepflegt. Der Boden in der Longierhalle wird von Montag bis Samstag in der Zeit von 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr gepflegt.  

Licht

Das Licht in unseren Hallen wird um 22.00 Uhr automatisch ausgestellt.